Seiten

18. Februar 2020

Alles lebt

Alles Lebt
Es ist wie spielende Kinder,
Schatten der sich mit dem Licht rauft
...
Im Urgrund des Seins
Lebensfreude
das was von Anbeginn in Dir lichtet
pures vibrierendes jauchzen
von Zeit zu Zeit überdeckt von Schattenwesen,
die zutiefst Dein Leben in sich bewahren und Dir
in Liebe dienen wollen
immer
Urvertrauend
Seelenfrieden
Alte Wunden sind die neuen Wunder im Jetzt
Ich wünsche uns Allen einen Inspirierenden SchattenMond der uns genau da kitzelt, wo ein Lachen verlebendigt werden will.
Es ist Zeit
Jeder ist sich Sein eigener UrHeilWeg, wie kann es anders sein?!
Doch wir haben uns alle gemeinsam herunter gezogen,
weil es einfach der ZeitGeist war,
der göttlich Plan im Kollektievem
Jetzt (seit 2012)
Ist die Sonne eines Neuen Zeitgeistes aufgegangen
das neue und gleichzeitig
URalte Sein
möchte wirken
gibst DU ihm Raum?
so oder so
es wird geschehen
es darf Alles Leicht und verspielt sein
JA!
Gib Dich einfach auf
in Liebe hingeben
WIR sind reif
uns gegenseitig aufzuschwingen
die Umkehr des kollektivem Abstieges
Fließen lassen
Alles ist gleich wertvoll
dunkel und licht
Nichts vergebens
Nicht belehren will ich
erinnern
das ist mein Weg
der Weg vieler
berühren
meine Gabe
weil mich Alles berührt
In Liebe